2 Tücher Hand Desinfektionsmittel Hände Desinfektion Tuch

Mehr Ansichten

2 Tücher Hand Desinfektionsmittel Hände Desinfektion Tuch
2,35 €
Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage

Doppelpack mit insgesamt 2 Tüchern zur Hnaddeinfektion. Praktisch für unterwegs. Auch zum Reinigen von Einkaufwagen, Griffe o.ä.

Lieferzeit: 1-2 Tage

ODER

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation (Details)

Beschreibung Hygienische Händedesinfektion – Anleitung

Legen Sie vor der Desinfektion Ringe, Uhren, Armbänder und anderen Handschmuck ab. Entfernen Sie sichtbaren Schmutz schonend. Gehen Sie dann wie folgt vor:

1. Benetzen Sie Ihre trockenen Hände mit der Lösung (ca. 3-5 ml) bzw. mit dem Feuchttuch (das Feuchttuch beim weiteren Vorgehen zwischen den Händen belassen).

2. Legen Sie die Handflächen aufeinander und verteilen Sie das Desinfektionsmittel auf den Innenflächen.

3. Umfassen Sie Ihre Handgelenke und reiben Sie sie mit kreisenden Bewegungen ein.

4. Streichen Sie mit der rechten Hand über den Handrücken der linken und umgekehrt. Spreizen Sie dabei die Finger. So desinfizieren Sie auch die Räume zwischen den Fingern.

5. Legen Sie die Handflächen aufeinander und verreiben Sie das Desinfektionsmittel. Achten Sie wieder darauf, auch die Räume zwischen den Fingern zu benetzen.

6. Reiben Sie die Außenseite der Finger auf der Handfläche der anderen Hand und verschränken Sie dabei die Hände.

7. Umschließen Sie dann einen Daumen mit der anderen Hand und reiben ihn ein. Desinfizieren Sie dann den Daumen der anderen Hand auf die gleiche Weise.

8. Reiben Sie abschließend jeweils die Fingerkuppen in der Handfläche der anderen Hand.

Deutsche Industrienorm: Eine genaue Anleitung für das Händedesinfizieren ist geregelt nach der DIN EN 1500.

Nach dem Desinfizieren ist die Haut hygienisch rein, ein zusätzliches Händewaschen ist nicht notwendig.

Wie lange sollte eine Händedesinfektion dauern?
Damit Erreger abgetötet werden, muss das Mittel ausreichend lange einwirken.
Die Einwirkzeit beträgt 30 Sekunden.
Artikelnummer HUSDTDP
Sicherheitsdatenblatt pdf Sicherheitsdatenblatt
EAN Code 0824228647829
Beschreibung

Details

Hygienische Händedesinfektion – Anleitung

Legen Sie vor der Desinfektion Ringe, Uhren, Armbänder und anderen Handschmuck ab. Entfernen Sie sichtbaren Schmutz schonend. Gehen Sie dann wie folgt vor:

1. Benetzen Sie Ihre trockenen Hände mit der Lösung (ca. 3-5 ml) bzw. mit dem Feuchttuch (das Feuchttuch beim weiteren Vorgehen zwischen den Händen belassen).

2. Legen Sie die Handflächen aufeinander und verteilen Sie das Desinfektionsmittel auf den Innenflächen.

3. Umfassen Sie Ihre Handgelenke und reiben Sie sie mit kreisenden Bewegungen ein.

4. Streichen Sie mit der rechten Hand über den Handrücken der linken und umgekehrt. Spreizen Sie dabei die Finger. So desinfizieren Sie auch die Räume zwischen den Fingern.

5. Legen Sie die Handflächen aufeinander und verreiben Sie das Desinfektionsmittel. Achten Sie wieder darauf, auch die Räume zwischen den Fingern zu benetzen.

6. Reiben Sie die Außenseite der Finger auf der Handfläche der anderen Hand und verschränken Sie dabei die Hände.

7. Umschließen Sie dann einen Daumen mit der anderen Hand und reiben ihn ein. Desinfizieren Sie dann den Daumen der anderen Hand auf die gleiche Weise.

8. Reiben Sie abschließend jeweils die Fingerkuppen in der Handfläche der anderen Hand.

Deutsche Industrienorm: Eine genaue Anleitung für das Händedesinfizieren ist geregelt nach der DIN EN 1500.

Nach dem Desinfizieren ist die Haut hygienisch rein, ein zusätzliches Händewaschen ist nicht notwendig.

Wie lange sollte eine Händedesinfektion dauern?
Damit Erreger abgetötet werden, muss das Mittel ausreichend lange einwirken.
Die Einwirkzeit beträgt 30 Sekunden.