Sechskantmutter DIN 934

Sechskantmutter  DIN 934

Haben Sie ne Schraube locker!?

Sechskantmutter aus verzinkten Stahl und nach DIN 934 hergestellt.
Die Sechskantmutter besitzt an der Innenfläche ein sogenanntes Innengewinde und ist somit das Gegenstück zur Schraube.
Sechskantschrauben und die dazu gehörigen Muttern werden hauptsächlich in der Metallindustrie eingesetzt, um z.B. diverse Bauteile miteinander zu verbinden.
Schrauben und Muttern gehen eine kraft- und formschlüssige Verbindungen ein, die in der Regel wieder lösbar ist.
Muttern mit 8.8 Bezeichnung, besitzen eine Zugfestikeit von 800 N/mm² und eine Streckgrenze von 640 N/mm².



Nicht das passende gefunden? Zögern Sie nicht und fragen Sie Ihr Produkt bei unseren Kundenservice an - wir können sicher helfen!

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

  1. Sechskantmutter DIN 934 - M14 galvanisch verzinkt
  2. Sechskantmutter DIN 934 - M18 galvanisch verzinkt
  3. Sechskantmutter DIN 934 - M20 galvanisch verzinkt

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel